Ideale Karrieremerkmale und Kompetenzen, die jeder Bewerber mitbringen muss. Was sind die wichtigsten ideale Eigenschaften und Kompetenzen, die von Arbeitgebern am meisten geschätzt werden?

Es kann schwierig sein, die richtigen Talente zu finden. Wie können Sie bei so vielen Bewerbungen pro Stelle sicher sein, dass Sie den besten Kandidaten für Ihre Stelle finden? Sollten Sie berücksichtigen Eigenschaften und Kompetenzen in Ihrem Auswahl-/Entscheidungsprozess?

Auf der Suche nach den allerbesten Talenten, müssen Personalverantwortliche mehr berücksichtigen als Hochschulabschluss, Erfahrung und Qualifikation allein. Artikel lesen Verborgene Talente freilegen.

Die Identifizierung von Merkmalen und Kompetenzen ist eine der effektivsten Methoden zur Vorhersage der zukünftige Leistung der Kandidaten. Kompetenzen sind inhärente Qualitäten, die eine Person besitzt - eine Kombination aus Fähigkeiten, Wissen und Fertigkeiten. Kompetenzen können dabei helfen, die idealen Talente auf der Grundlage fairer und transparenter Maßnahmen zu ermitteln. Sie helfen auch Personalverantwortlichen, große Talentpools zu bewerten und einzustufen.

Hier finden Sie 12 ideale Eigenschaften und Kompetenzen, die in Unternehmen geschätzt werden, und unsere besten Tipps, wie Sie diese entwickeln können, um ein Spitzentalent zu werden.

1. Fähigkeit, mit Druck umzugehen

Die Fähigkeit, mit Druck umzugehen, bedeutet, dass Sie auch unter schwierigen äußeren Bedingungen ein hohes Leistungsniveau erreichen können. Dazu könnten anspruchsvolle Ziele, die Einhaltung von Fristen, die Bewältigung mehrerer Aufgaben und die Reaktion auf Veränderungen gehören. 

Unternehmen schätzen Mitarbeiter, die sich konzentrieren, ihre Arbeit erledigen und in einem schnelllebigen Umfeld Leistung bringen können. Mitarbeiter, die Schwierigkeiten haben, mit Druck umzugehen, werden keine Leistungsträger sein, wenn es am wichtigsten ist. Zu den Berufen, in denen die Fähigkeit, mit Druck umzugehen, besonders wichtig ist, gehören Projektmanager, Mitarbeiter in der Lieferkette und Logistik sowie im Gesundheitswesen.

Der ideale Kandidat arbeitet unter Druck

2. Beziehungsorientiertheit & Extrovertiertheit

Eine Möglichkeit zur Messung von Persönlichkeitsmerkmalen besteht darin, festzustellen, ob Sie aufgabenorientiert oder beziehungsorientiert sind. Beziehungsorientierte Persönlichkeitsmerkmale konzentrieren sich eher auf die Bedürfnisse der Menschen in ihrem Umfeld. Sie bemühen sich um den Aufbau von Gemeinschaften und Beziehungen und messen diesen mehr Bedeutung bei als ihrer Aufgabenliste. Eine andere Möglichkeit, Persönlichkeitsmerkmale zu messen, besteht darin, festzustellen, ob Sie ein introvertierter Mensch sind, der die Einsamkeit oder eine kleinere soziale Gruppe bevorzugt, oder ein extrovertierter Mensch, der sich gerne mit anderen trifft und mit ihnen zusammen ist.  

Es gibt kein Richtig oder Falsch, wenn es um Persönlichkeitsmerkmale geht. Und alle Persönlichkeitsmerkmale sind für ein Unternehmen von Nutzen. Es ist jedoch eine kulturelle Norm, dass Extraversion eher mit Führung und beruflichem Erfolg in Verbindung gebracht wird. Zu den Rollen, die extravertierte Eigenschaften erfordern, gehören Verkauf, Veranstaltungsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit.

3. Innovation und Offenheit für Erfahrungen

Innovation bedeutet im Allgemeinen, dass entweder ein völlig neues Konzept eingeführt oder eine Lösung für ein Problem gefunden wird. Dabei kann es sich um eine neue Arbeitsweise, die Entwicklung eines neuen Produkts oder die Erschließung eines neuen Kundenmarkts handeln. 

Die Unternehmen schätzen Innovation und Mitarbeiter, die offen für Veränderungen sind, da dies zur Entwicklung neuer Produkte, zur Verbesserung der Effizienz und zur Erfüllung von Kundenwünschen führt. Letztlich führt dies zu einem Wettbewerbsvorteil und größerem Geschäftserfolg. Innovation ist in den meisten Sektoren wichtig, aber zu den Aufgaben, die ein besonders hohes Maß an Innovation erfordern, gehören Marketing, alle Arten von Designaufgaben und Ingenieurwesen.

4. Risikoaversion

Risikoaversion ist eine Präferenz für ein bekanntes Ergebnis gegenüber einem Glücksspiel. Das bedeutet nicht, dass risikoscheue Menschen überhaupt kein Risiko eingehen. Es bedeutet, dass das Risiko sorgfältig abgewogen wird. Risikoscheue Menschen wenden bei jedem Glücksspiel die Regeln für "akzeptable Verluste" an. Das bedeutet, dass sie nicht mehr setzen, als sie als Gewinn erwarten können, und nicht mehr, als sie sich leisten können zu verlieren. Die Werte, die Sie riskieren, können sich auf Geld, Zeit, beruflichen oder persönlichen Ruf und Chancen beziehen. Unternehmer, die oft als das Gegenteil von risikoscheu gelten, arbeiten sehr hart daran, die Risiken für diese Vermögenswerte zu begrenzen.

Es wird oft angenommen, dass Risikobereitschaft schlecht für die Wirtschaft ist, da sie Innovation und Kreativität erstickt. Das muss aber nicht der Fall sein. Risikobereitschaft kann Ihnen helfen, gute Entscheidungen zu treffen und potenzielle Risiken zu reduzieren. kostspielige Fehler Zu den Berufen, die von risikofreudigen Eigenschaften profitieren, gehören zum Beispiel Regulierungs- oder Prüfungsfunktionen, Finanzwesen und Datenwissenschaftler.

5. Liebe zum Detail

Eine gute Aufmerksamkeit für Details bedeutet, dass Sie gründlich und genau arbeiten und Fehler minimieren. Dies führt zu einer höheren Qualität Ihrer Arbeit und einer besseren Produktivität. Detailgenauigkeit kann in den meisten Arbeitsbereichen unter Beweis gestellt werden, z. B. bei schriftlichen Unterlagen (E-Mails, Berichte, Aufzeichnungen), bei der Arbeit mit Zahlen (Buchhaltung, Umgang mit Geld), beim Abschluss eines Prozesses (Verwaltung, Konstruktion, Bauarbeiten oder Produktion).

Warum schätzen Arbeitgeber die Liebe zum Detail?

Arbeitgeber schätzen Eigenschaften und Kompetenzen, die auf Details achten, da sie die Effizienz verbessern, Fehler reduzieren, Verluste minimieren und ihren Ruf verbessern. Aufmerksamkeit für Details ist besonders wichtig in Bereichen wie Buchhaltung, Pharmakologie, Programmierung und Korrekturlesen/Redaktion.

Ideale Eigenschaften: Aufmerksamkeit für Details

6. Teamarbeit

Teamarbeit ist die Fähigkeit, mit einer Gruppe von Menschen zu interagieren und zusammenzuarbeiten, um das gewünschte Ziel zu erreichen. Kommunikationsfähigkeiten und eine positive Einstellung tragen zu Ihren Teamwork-Fähigkeiten bei.

In fast allen Berufen werden Sie mit anderen zusammenarbeiten müssen. Die Fähigkeit, effektiv im Team zu arbeiten, um Ziele zu erreichen, ist für den Erfolg eines jeden Unternehmens unerlässlich. Zu den Berufen, in denen Teamarbeit besonders wichtig ist, gehören Personalwesen, Strafverfolgung, IT, Betrieb und Marketing.

Es wurden zahlreiche Forschungsarbeiten über effektive Teamarbeit durchgeführt, wie z. B. Die Neun von Belbin Teamrollen. Die Forschung zeigt, dass jeder Einzelne eine bevorzugte Rolle in einem Team einnimmt, und es ist die Mischung und der Zusammenhalt dieser verschiedenen Rollen, die zum Erfolg führen. Sie können einen kostenlosen Online-Test machen, um herauszufinden, welche Teamrolle am besten zu Ihnen passt, und diese Informationen nutzen, um Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in diesem Bereich zu entwickeln. Dieses Wissen können Sie dann in Ihrer aktuellen Rolle durch die Beteiligung an Projekten oder in Ihrem persönlichen Alltag in die Praxis umsetzen.

ideale eigenschaften: teamarbeit. Zusammenarbeit der Mitarbeiter am Arbeitsplatz

7. Urteilsvermögen und Entscheidungsfindung

Entscheidungsfindung ist die Fähigkeit ein Problem erkennen und bewerten die verfügbaren Optionen auf der Grundlage der verfügbaren Daten, Ihres Wissens und Ihrer bisherigen Erfahrungen. Nach der Bewertung finden Sie dann eine angemessene und zeitnahe Lösung. Die Entscheidungen müssen dann überprüft werden, um ihre Wirksamkeit, notwendige Änderungen und das Lernen aus den Erfahrungen zu berücksichtigen.

Unternehmen schätzen gute Entscheidungen - Eigenschaften und Kompetenzen -, da effiziente und erfolgreiche Entscheidungen Zeit und Ressourcen sparen. Eine gute Entscheidungsfindung verringert Risiken, die die Rentabilität, die Effizienz und den Ruf des Unternehmens beeinträchtigen könnten. Dies ist besonders wichtig in Zeiten hohen Drucks. Zu den Berufen, in denen die Fähigkeit zur Entscheidungsfindung besonders gefragt ist, gehören Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen, Juristen, Unternehmensleiter und Fluglotsen.

Durch kostenlose Online-Kurse oder eigenständige Recherchen können Sie die 7 Schritte der Entscheidungsfindung Fortschritt (Erkennen, Recherchieren, Generieren, Evaluieren, Auswählen, Umsetzen, Beobachten). Sie können dann die jüngsten Entscheidungen, die Sie getroffen haben, neu bewerten, um zu sehen, wie Sie den Prozess genutzt haben und wo Sie sich verbessern können.

8. Wirksame Kommunikation

Effektive Kommunikation bedeutet, dass man in der Lage ist, Kommunikation mit dem Zielpublikum zu geben und zu empfangen. Es bedeutet auch, zuzuhören und Fragen zu stellen, um eine wechselseitige Kommunikation zu gewährleisten. Nonverbale Kommunikation wie zum Beispiel Körpersprache, Tonfall und Blickkontakt sind ebenfalls wichtige Fähigkeiten. Schriftliche Kommunikation ist im digitalen Zeitalter, in dem der Großteil der Kommunikation über E-Mails oder andere Nachrichtensysteme erfolgt, ebenfalls von entscheidender Bedeutung.

Effiziente Kommunikation - Eigenschaften und Kompetenzen - ist die Grundlage für alle Aspekte eines Unternehmens. Die Zusammenarbeit mit anderen ist für den Erfolg eines Unternehmens unerlässlich. Eine gute Kommunikation verringert Konflikte und fördert die effektive Arbeit zwischen Einzelpersonen und innerhalb von Teams. Kommunikation ist auch für eine ausgezeichnete Kundenerfahrung und den Aufbau von Vertrauen mit externen Partnern unerlässlich. Effektive Kommunikation ist besonders wichtig in Bereichen wie Kundenbetreuung, Öffentlichkeitsarbeit, Personalwesen und Marketing.

9. Anpassungsfähigkeit

Was bedeutet Anpassungsfähigkeit in der Wirtschaft?

Anpassungsfähigkeit bedeutet die Fähigkeit, sich zu verändern. Die Anpassung an Veränderungen im Arbeitsumfeld könnte aktualisierte Prozesse, Änderungen der Organisationsstruktur, innovative IT-Systeme, andere Kunden oder neue Kollegen umfassen.

Die meisten Organisationen befinden sich in einem Zustand der ständigen Veränderung und Verbesserung. Anpassungsfähig zu sein bedeutet, dass man Veränderungen leicht und erfolgreich akzeptiert. Dadurch verkürzt sich die Zeit, die für Veränderungen benötigt wird, und das hohe Leistungsniveau bleibt erhalten. Anpassungsfähigkeit bedeutet auch, dass Sie mit dem Tempo des Wandels Schritt halten können, so dass Ihre Fähigkeiten immer relevant sind und Sie ein wertvoller und produktiver Mitarbeiter sind. Berufe, die ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit erfordern, sind Lehrer, IT-Systemmanager, Unternehmensleiter und Fachkräfte im Gesundheitswesen.

10. Strategisches Denken

Strategisches Denken ist die Fähigkeit, Probleme und Chancen aus einer umfassenden Perspektive zu analysieren, d. h. das "große Ganze" zu sehen. Strategische Denker können die potenziellen Auswirkungen ihrer Entscheidungen erkennen und planen, wie sie ihre Ziele erreichen können. Strategisches Denken wird oft mit leitenden Angestellten in Verbindung gebracht, aber die Fähigkeit, die weiterreichenden Auswirkungen des eigenen Handelns zu verstehen, ist eine wertvolle Fähigkeit für Mitarbeiter auf allen Ebenen.

In der Wirtschaft entwickeln sich neue Trends schnell, und wenn Unternehmen diese Chancen nicht nutzen, geraten sie ins Hintertreffen. Mitarbeiter, die strategisch denken, werden besser in der Lage sein, neue Trends vorherzusagen und für den Geschäftserfolg zu nutzen. Auf individueller Ebene ermöglicht strategisches Denken den Mitarbeitern, produktiver, reaktionsfähiger und wertvoller für ein Unternehmen zu sein.

Strategisches Denken ist besonders wichtig in Bereichen wie Forschung und Entwicklung, Datenanalyse, Marketing, Management sowie Finanzberatung und -planung.

Strategisches Denken ist ein zentrales Thema in Karriere als Führungskraft und es gibt zahlreiche Ressourcen, darunter Bücher, Online-Ressourcen und Workshops. 

11. Zielorientiertheit

Zielorientiert zu sein bedeutet, dass man sich auf die Erledigung von Aufgaben konzentriert, um bestimmte Ergebnisse zu erreichen. Jemand, der zielorientiert ist, setzt sich Ziele für seine Arbeit, hat einen Plan, was er erreichen will, und bleibt motiviert, seine Ziele zu erreichen.

Die Unternehmen schätzen dies, weil die Konzentration auf Ziele zu Ergebnissen führt. Die Konzentration auf Ziele bedeutet, dass die Mitarbeiter ihre Zeit effizient planen und keine Zeit mit Aufgaben verschwenden, die nicht zu den gewünschten Ergebnissen führen. Das bedeutet, dass die Unternehmen produktivere und kosteneffizientere Mitarbeiter bekommen, die sich positiv auf ihr Ergebnis auswirken.

Zu den Berufen, die ein hohes Maß an Zielorientierung erfordern, gehören Verkauf, IT-Support und Unternehmensführung.

12. Führung

Führung bedeutet nicht immer autokratisches Management und die Rolle des "Chefs" - obwohl dies etwas ist, das Sie in Ihrer weiteren Laufbahn anstreben könnten. Führung bedeutet die Fähigkeit, andere anzuleiten, zu motivieren oder zu inspirieren, um ein Ziel zu erreichen oder eine Aufgabe zu erfüllen. Es bedeutet auch, Teamarbeit zu ermöglichen, auf Feedback zu hören und sich der individuellen Bedürfnisse bewusst zu sein, um ein kohärentes und produktives Team zu erhalten. Auch wenn Sie kein direkter Vorgesetzter sind, können Sie in Ihrem Team Führungsqualitäten zeigen.

Führungsqualitäten sind für ein Unternehmen wichtig, da sie dazu beitragen, die Arbeit auf Kurs zu halten und Ziele zu erreichen. Mitarbeiter mit Führungseigenschaften können auch die Führungskräfte der Zukunft sein und den weiteren Erfolg des Unternehmens sicherstellen. Führungsqualitäten sind vor allem in Funktionen wie Projektleiter, Betriebsleiter, Personalleiter, Geschäftsleiter und Kundendienstleiter gefragt.

Idealer Kandidat: Führungsqualitäten

Die idealen Eigenschaften einer begabten Person sind oft Fähigkeiten, die erlernt und entwickelt werden können. Manche Menschen werden jedoch mit einer natürlichen Begabung für bestimmte Fähigkeiten geboren. Unabhängig davon, ob Sie von Natur aus begabt sind oder nicht, ist die Entwicklung Ihrer Eigenschaften für den beruflichen Erfolg unerlässlich.

Talentprise verwendet datengesteuert Kandidatenabgleich auf der Grundlage einer Bewertung von 12 Werten und Motivationen sowie 12 Eigenschaften und Kompetenzen. Einzigartig Ranking System basiert auf 5 Säulen: Ausbildung, Erfahrung, Fachwissen, Fertigkeiten und Kompetenzen. Sicherstellen, dass die die richtigen Kandidaten für die Karriere kann schnell gefunden werden. Gut für Personalvermittler und Kandidaten gleichermaßen.

Registrieren Sie sich für eine Talentprise Konto und erhalten Sie sofortigen Zugang zu großartigen Karrieremöglichkeiten.

Talentprise Redaktionsteam

Redaktionelles Team

Unser Team arbeitet mit Leidenschaft an der Erstellung wertvoller Inhalte, die die Erfahrungen unserer Nutzer, Kunden und Besucher bereichern. Wir wählen sorgfältig sinnvolle und unvoreingenommene Themen aus, die von Tipps und Anleitungen über Herausforderungen bis hin zu den neuesten Technologien, Trends und Einblicken in den Arbeitsmarkt reichen. Alles mit Sorgfalt und Zuneigung kuratiert!


Folgen Sie uns:

Ähnliche Beiträge