LinkedIn wurde 2002 gegründet und ist einer der am meisten genutzten Arbeitsvermittlungsdienste der Welt. Die Plattform kombiniert Beschäftigungsfunktionen und Networking-Funktionen, die sie zu einer idealen Lösung für Arbeitssuchende und Unternehmen auf der Suche nach den besten Kandidaten für offene Stellen machen.

Wenn Sie als Arbeitgeber potenzielle Bewerber auf LinkedIn prüfen möchten, müssen Sie wissen, wie Sie Lebensläufe auf dieser Plattform finden, die von Millionen von Fachleuten weltweit genutzt wird.

In diesem umfassenden Leitfaden erfahren Sie, wie Sie auf LinkedIn nach Lebensläufen suchen und finden, und wie Sie Ihre Suche optimieren können, um die besten Kandidaten für Ihr Unternehmen zu finden.

Können Sie Lebensläufe auf LinkedIn einsehen?

Ja, jeder kann Lebensläufe auf LinkedIn kostenlos einsehen.

Wer jedoch eine erweiterte Suche durchführen möchte - mit Filtern wie Postleitzahl, frühere Unternehmen, Jahre der Erfahrung usw. - muss eine Gebühr entrichten.

LinkedIn bietet drei kostenpflichtige Tools für die Bewerbersuche an:

  • LinkedIn Anwerber
  • LinkedIn Recruiter Lite
  • LinkedIn Talent Insights

Wenn Sie kein Interesse daran haben, Geld für die Plattform auszugeben und eine alternative Möglichkeit suchen, um Talente auf LinkedIn zu finden, dann ist der nächste Abschnitt für Sie.

Wie findet man Lebensläufe auf LinkedIn?

Ein Personalvermittler nutzt LinkedIn für die Suche nach Talenten

Es gibt drei Möglichkeiten, Lebensläufe zu finden:

1. Geführte Suche

Sie können Ihre Kandidatensuche beginnen, indem Sie einfach die Rolle oder die Stellenbezeichnung, für die Sie eine Stelle suchen, in die Leiste Suche nach Stellenbezeichnung eingeben. Wählen Sie dann eine Option aus dem Dropdown-Menü, die die Rolle am besten beschreibt.

Das nächste Detail, das Sie hinzufügen müssen, ist der bevorzugte Standort Ihres Bewerbers. Sie können diese Angabe in die Ortsleiste eingeben und den genauesten Vorschlag aus dem Dropdown-Menü auswählen. Oder drücken Sie die Tabulatortaste, wenn keiner der Orte zu Ihnen passt.

Sie können das gleiche Verfahren für die Suchleiste "Fähigkeiten" anwenden und sogar nach mehreren Fähigkeiten suchen.

Sobald Sie fertig sind, klicken Sie einfach auf Suchen.

2. Erweiterte 'Ideale' Suche

Möchten Sie ähnliche Bewerberprofile finden? Dann sind die LinkedIn-Tools für die Kandidatensuche genau das Richtige für Sie.

Mit LinkedIn Recruiter und Recruiter Lite können Sie die Namen von Kandidaten nachschlagen und ähnliche Profile erhalten.

Geben Sie einfach den Namen des Bewerbers in die Suchleiste ein und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option "Suche vom idealen Bewerber erstellen".

Sie können die Suche weiter eingrenzen, indem Sie den Firmennamen eingeben und die Ergebnisse auf fünf Optionen beschränken.

Sobald Sie die Parameter eingegeben haben, klicken Sie auf Suchen. LinkedIn zeigt relevante Profile an, die den von Ihnen gesetzten Filtern entsprechen. Sie können die Filter ändern, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Ein weiteres fortschrittliches Suchwerkzeug steht den Nutzern mit Recruiter Lite zur Verfügung. Es ermöglicht den Nutzern, Lebensläufe für den Talentpool eines Projekts zu finden.

Die Benutzer können oben auf der Seite auf die Registerkarte Projekte klicken und den Projekttitel in der Suchleiste suchen. Die Ergebnisse werden auf der Registerkarte Talentpool angezeigt und können anhand verschiedener Filter geändert werden.

3. Boolesche Ausdrücke und Operatoren

Boolesche Ausdrücke und Operatoren sind eine Reihe von Wörtern oder Ausdrücken, die einzeln oder in Kombination verwendet werden, um Suchergebnisse zu verfeinern. Diese Ausdrücke können in Stellenbezeichnungen, Unternehmen, Fähigkeiten oder Schlüsselwörtern verwendet werden.

Bei der booleschen Suche können die folgenden Elemente in verschiedenen Kombinationen verwendet werden:

  • Zitierte Suchen
  • Parenthetische Suchen
  • AND sucht
  • NOT sucht
  • OR-Suchen

Dies ist auch die Rangfolge, wenn mehrere Ausdrücke in einer einzigen Befehlssuche verwendet werden.

Hier erfahren Sie, wie Sie die boolesche Logik nutzen können, um Kandidaten auf LinkedIn zu finden:

Zitierte Suchanfragen

Wenn Sie einen Ausdruck in Anführungszeichen setzen, können Sie genaue Übereinstimmungen in Lebensläufen finden.

Wenn Sie zum Beispiel nach "Content Marketer" in Anführungszeichen suchen, finden Sie Lebensläufe, die genau diesen Begriff enthalten. Diese Spezifität kann die Suchergebnisse erheblich einschränken.

NOT-Suchen

Wenn Sie "NOT" vor einem Begriff hinzufügen, können Sie diesen Begriff aus den Suchergebnissen ausschließen.

Zum Beispiel: Autor (NICHT Marketing-Autor)

Mit der obigen Sucheingabe erhalten Sie eine Liste von Kandidaten für Autoren, die keine Marketing-Autoren enthält.

AND-Suchen

UND-Sucheingaben sind ähnlich wie NICHT-Suchen, mit dem Unterschied, dass sie dem Werkzeug befehlen, den Begriff einzuschließen, anstatt ihn auszuschließen.

Zum Beispiel: Buchhalter UND Finanzen

Die obige Sucheingabe ermöglicht es Ihnen, Lebensläufe zu finden, die sowohl die Begriffe "Buchhalter" als auch "Finanzen" enthalten.

Beachten Sie, dass AND-Befehle für Suchbegriffe, die zwei oder mehr Wörter enthalten, nicht notwendig sind. Diese Suchvorgänge finden automatisch Lebensläufe mit allen diesen Begriffen.

OR-Suchen

Mit dem Befehl OR können Sie Lebensläufe finden, die einen oder mehrere der aufgeführten Begriffe enthalten.

Zum Beispiel: Marketing OR Verkauf OR Werbung

Dieser Suchbefehl liefert Ergebnisse, die einen, zwei oder alle drei Begriffe enthalten.

Parenthetische Suchanfragen

Klammern sind nützlich, wenn Sie Befehle kombinieren und getrennt halten wollen.

Hier ist zum Beispiel der Befehl, den Sie verwenden sollten, wenn Sie einen Software-Ingenieur suchen, der entweder Java oder Python beherrscht: Software-Ingenieur AND (Java OR Python)

Einfache Wege zur Optimierung Ihrer LinkedIn-Kandidatensuche

LinkedIn bietet zwar alle notwendigen Tools, um den perfekten Kandidaten zu finden, aber es ist leichter gesagt als getan, zu verstehen, wie man sie nutzt und das Beste aus ihren Funktionen herausholt.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps und Tricks, wie Sie die Funktionen der LinkedIn-Bewerbersuche optimal nutzen können:

  • Bestimmen Sie zunächst Ihre Anforderungen an einen idealen Kandidaten
  • Grenzen Sie die Liste Ihrer Suchbegriffe ein
  • Verwenden Sie erweiterte Filter, wie z. B. Erfahrung, Fähigkeiten, Standort und mehr, um spezifische Ergebnisse zu erhalten.
  • Erstellen einer Liste von Filtern mit höchster Priorität
  • Versuchen Sie, die Profile idealer Kandidaten zu erkunden, um Schlüsselbegriffe, Fähigkeiten und andere Details für Ihre Suchbegriffe zu finden
  • Speichern Sie Ihre Suchergebnisse als Alarme, um über neue Lebensläufe benachrichtigt zu werden

Die riesige Datenbank der Plattform gewährleistet, dass Sie auf LinkedIn Lebensläufe finden, die Ihren speziellen Suchanforderungen entsprechen. Wenn Sie nicht die gewünschten Ergebnisse erhalten, passen Sie Ihre Suchfilter so lange an, bis Sie die besten potenziellen Kandidaten für die Stelle finden.

Zusammengefasst

Mit den richtigen Tools und dem Wissen, diese optimal zu nutzen, wird es einfacher, Lebensläufe auf LinkedIn zu finden und den richtigen Kandidaten für die Stelle einzustellen.

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen dabei helfen wird, die robuste Suchmaschine von LinkedIn zum Vorteil Ihres Unternehmens zu optimieren.

Über Talentprise

Talentprise ist eine fähigkeitsorientierte, KI-gestützte Plattform für die Suche nach Talenten. Sie hilft Arbeitssuchenden dabei, die Tech-Jobs zu finden, die sie lieben und verdienen, und ermöglicht es Unternehmen, die am besten geeigneten Kandidaten für ihr Unternehmen zu finden.

Über Talentprise

Talentprise für Personalvermittler

Keren Dinkin Fachautorin und Partnerin bei Talentprise

Keren Dinkin

Keren Dinkin sammelte sieben Jahre lang Berufserfahrung in den Bereichen digitales Marketing und E-Commerce, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Inhalten zuwandte. Sie liebt Worte und die Macht, die sie haben, was ihre Leidenschaft für das Schreiben erklärt.

Keren lebt in Kalifornien. Wenn sie nicht an ihrem Schreibtisch sitzt, um fesselnde Geschichten zu erfinden und an endlosen Tassen Kaffee zu nippen, kann man sie mit einem Buch zusammengerollt finden, mit ihrem Hund spielen oder im Garten herumtollen.


Folgen Sie uns:

Ähnliche Beiträge